Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Biologie

Keine Internetanmeldung möglich Erstorientierungskurs Deutsch A!

vhs Tangstedt ab Mi., 18.05., 10:00 Uhr

Deutschkurs für Anfangende - zum Beispiel Zuwanderinnen aus der Ukraine in der Gemeinde Tangstedt. Der Kurs beginnt am 18. Mai. Bitte kommen Sie zur Anmeldung am 16. Mai ins Rathaus. Bitte bringen Sie einen Ausweis mit. Für Fragen erreichen Sie die VHS per Mail an info@vhs-tangstedt.com oder telefonisch unter 04109-5142.

Der Kurs richtet sich an Anfängerinnen. Wichtig ist, dass Sie regelmäßig teilnehmen! Ziel ist die Prüfung A1.

Unter der Obhut der Schrobach-Stiftung darf sich in den Wäldern und Wiesen, die den Lauf der Bünzau säumen, Natur entfalten. Lassen Sie sich vom Mädesüß verzaubern, vom Klappertopf betören und vom Teufelszwirn umgarnen auf unserem etwa 6 km langen Rundweg.

Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, ggf. Fernglas.

Eine Anmeldung bei der Volkshochschule Nortorf ist unbedingt erforderlich.

In Kooperation mit VHS Neumünster

wenig Teilnehmer Leck Faszination Greifvögel

vhs Leck Langenberger Forst (gegenüber Straßenmeisterei, ab Do., 25.08., 16:00 Uhr

Eine Tour im Langenberger Forst mit einer Falknerin! Sie lernen, wie Greifvögel ihre Sinne einsetzen für die perfekte Jagd und welchen Evolutionskompromiss sie hierfür eingegangen sind. Sie erfahren, wie ein Greifvogel tickt und können dann z.B. ihr Geflügel besser schützen oder sich Jagdmethoden von Mäusebussard und Schleiereule zu Nutze machen zur Bekämpfung von Mäusen und Ratten. Hunde nicht gestattet! Tour nicht barrierefrei. Bitte wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk anziehen. Treffpunkt: Waldparkplatz an den Fischteichen im Langenberger Forst. Für Ihr Navi: Flensburger Str. (B199) 145, 25917 Leck

wenig Teilnehmer Leck Fledermäuse - jenseits unserer Ohren

vhs Leck Langenberger Forst, ab Mi., 31.08., 20:30 Uhr

Bei dieser Tour mit Ultraschalldetektor zu Fledermäusen in Leck erfahren Sie mehr über diese bedrohte Tierart: Sind sie nun Mäuse oder Vögel oder doch Zombies? Man kann sie nicht direkt hören, aber mit der Schallumwandlung können wir sie aufspüren, die Arten bestimmen und ihre Lebensweise erforschen. Wie es wohl ist, tagsüber kopfüber abzuhängen und Leckereien mit der Stimme zu finden? Fledermäuse sind ein integraler Bestandteil einer intakten Natur - sie zu kennen, ist wichtig und faszinierend. Der am Termin besuchte Lebensraum richtet sich nach aktuellen Vorkommen. Die Kursleiterin ist zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin. Tour nicht barrierefrei. Treffpunkt: vhs Leck.

wenig Teilnehmer Leck Pilzlehrwanderung im Langenberger Forst

vhs Leck Langenberger Forst (gegenüber Straßenmeisterei, ab So., 11.09., 09:00 Uhr

Ohne Pilze kein Wald - so lautet das Motto dieser Umweltbildungstour im Langenberger Forst, die die faszinierende und manchmal mysteriöse Welt der Pilze zeigt. Sie erfahren die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und lernen nebenbei auch, Pilze zu schützen und die wichtigsten Gruppen sicher zu unterscheiden. Einige Speisepilze werden zubereitet und verkostet (im Preis inbegriffen). Körbe dürfen nicht mitgenommen werden, gerne jedoch ein Teller. Wenn Sie es bereits besitzen, können Sie Ihr Pilzbestimmungsbuch und Ihr Pilzmesser mitbringen. Die Kursleiterin ist zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin. Tour nicht barrierefrei. Treffpunkt: Waldparkplatz Langenberger Forst

wenig Teilnehmer Pilzlehrwanderung

avhs Kropp-Stapelholm ab So., 18.09., 10:00 Uhr

Bist du gerne im Wald und wolltest schon immer wissen, welche der vielen bunten Pilze wohl essbar sind? Auf meiner Pilzwanderung lernst du die wichtigsten Speisepilze und ihre giftigen bzw. ungenießbaren Doppelgänger, aber auch viele andere interessante Pilze, kennen.

Man kann nie sicher sein, was wächst, aber du wirst mit vielen Eindrücken und Informationen nach Hause fahren, denn Pilze zur Bestimmung gibt es immer. Auch werden Artenschutz und Pilzvergiftungen besprochen.

Die gesammelten Pilze werden im Anschluss gemeinsam bestimmt. Das Verlassen der Exkursion ohne Korbkontrolle erfolgt auf eigene Verantwortung!

Die Termine finden auch bei leichtem Regen statt. Die Pilzlehrwanderung wird ca. 3 Stunden dauern.

wenig Teilnehmer Leck Pilzlehrwanderung im Langenberger Forst

vhs Leck Langenberger Forst (gegenüber Straßenmeisterei, ab So., 25.09., 09:00 Uhr

Ohne Pilze kein Wald - so lautet das Motto dieser Umweltbildungstour im Langenberger Forst, die die faszinierende und manchmal mysteriöse Welt der Pilze zeigt. Sie erfahren die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und lernen nebenbei auch, Pilze zu schützen und die wichtigsten Gruppen sicher zu unterscheiden. Einige Speisepilze werden zubereitet und verkostet (im Preis inbegriffen). Körbe dürfen nicht mitgenommen werden, gerne jedoch ein Teller. Wenn Sie es bereits besitzen, können Sie Ihr Pilzbestimmungsbuch und Ihr Pilzmesser mitbringen. Die Kursleiterin ist zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin. Tour nicht barrierefrei. Treffpunkt: Waldparkplatz Langenberger Forst

wenig Teilnehmer Kräuterwanderung - mit anschließender Verarbeitung

avhs Kropp-Stapelholm ab So., 25.09., 10:00 Uhr

Wir stellen aus den gesammelten Kräutern Pestos, Salze, Essige und Öle her.

Bitte zusätzlich mitbringen:

- kleine Einmach- oder Marmeladengläser und/oder Fläschchen

- Schneidebrett und Wiegemesser oder Kräuterschere



TREFFPUNKT: Bundesstr. 37, 24878 Jagel ( Parkplatz der Pizzeria)

wenig Teilnehmer Kräuterwanderung-was wächst denn da?

avhs Kropp-Stapelholm ab So., 25.09., 10:00 Uhr

Lerne die Kraft der wilden Kräuter kennen

Wir machen eine Kräuterwanderung in die wunderschöne Natur rund um den Wisentpark in Kropp, entdecken, sammeln und besprechen gemeinsam die nun blühenden Heil- und Räucherkräuter.

Jeder Teilnehmer bekommt von mir viel Wissen um die (Heil)wirkung, mythologische Geschichten und Wildkräuterrezepte.

Zum Abschluss gibt es einen kleinen Ordner mit den wichtigsten Informationen und Rezepten zu den Pflanzen.

Bitte mitbringen:

– festes Schuhwerk

– Sammelkörbchen oder Stoffbeutel

– Schere oder Messer

– etwas zu Trinken

– gerne Sitzkissen oder ähnliches

– etwas zum Schreiben (optional)

– Handy oder Kamera (optional)

– gute Laune

wenig Teilnehmer Pilzlehrwanderung

avhs Kropp-Stapelholm ab So., 02.10., 10:00 Uhr

Bist du gerne im Wald und wolltest schon immer wissen, welche der vielen bunten Pilze wohl essbar sind? Auf meiner Pilzwanderung lernst du die wichtigsten Speisepilze und ihre giftigen bzw. ungenießbaren Doppelgänger, aber auch viele andere interessante Pilze, kennen.

Man kann nie sicher sein, was wächst, aber du wirst mit vielen Eindrücken und Informationen nach Hause fahren, denn Pilze zur Bestimmung gibt es immer. Auch werden Artenschutz und Pilzvergiftungen besprochen.

Die gesammelten Pilze werden im Anschluss gemeinsam bestimmt. Das Verlassen der Exkursion ohne Korbkontrolle erfolgt auf eigene Verantwortung!

Die Termine finden auch bei leichtem Regen statt. Die Pilzlehrwanderung wird ca. 3 Stunden dauern.

Seite 1 von 2

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Bei Fragen zu einzelnen Kursen wenden Sie sich bitte an die veranstaltende Volkshochschule.

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

Download